Jugendevents 2017 – Wir sind schon mittendrin

Seit Mitte Juni laufen bei Dave wieder die Jugendevents. Los ging es mit einer kleinen Putzaktion in und um die Hütte und für die Boote, um diese für die Jugendevents vorzubereiten. Eine Woche später startete unser Nachwuchs dann bereits mit Segeln auf dem Kat, Laser und Opti. Auch gepaddelt wurde schon mit dem Vereins-Kanu.

 

 

Dave informiert Euch rechtzeitig per Whatsapp, wenn es mit den nächsten Aktionen weitergeht (SUP, Tretboot-Rallye, Kanu, …)

Wir freuen uns auf Euch!

BWSF Jugend Events 2016….es geht endlich los!

Jetzt da die Regentage und Eure Sommerferien endlich vorbei sind, freuen wir uns auf einen Goldenen Herbst in und auf dem Wasser…

Hier die vorläufigen Termine zum Vormerken:

  • Freitag 9. September (18:00 Uhr):  SUP für die 13 – 16 Jährigen.
    • Treffpunkt Eingang Strandbad um 17:55 Uhr
  • Samstag 10. September (10:00 Uhr): SUP für die 8 – 12 Jährigen.
    • Treffpunkt Strandbad um 09:55 Uhr
  • Samstag 17. September (10:00 Uhr): Tretboot Grand Prix.
    • Treffpunkt Bootshaus Bodman um 09:55 Uhr
  • Samstag 24. September (10:00 Uhr): Kanu / Kajakfahren.
    • Treffpunkt Strandbad um 09:55 Uhr
  • Samstag 08. Oktober (09:30 Uhr):  “Jagt den Dave” auf dem Überlinger See.
    • Treffpunkt Torkesteg um 09:15 Uhr

Für eine Kleinigkeit zu essen und trinken wird bestens gesorgt. Bitte an den Witterungsbedingungen angepasste Wechselklamotten, Badesachen und Handtuch denken.

ANMELDUNG! Bei Dave über WhatsApp / Handy: +49 176 5286 9085 oder per Email david.weimann@dnvgl.com

Mehr Infos benötigt? Melde Dich bei Dave…

Rückblick 4. Jugendevent – Kanufahrt

Für das vierte und abschliessende Jugendevent hatten wir uns eine Kanufahrt vorgenommen. Bei zunächst wolkenverhangenem Himmel wurden alle Kinder und Jugendliche von unserem Instructor Magnus Mosler mit Schwimmwesten versorgt. Nachdem alles angelegt war, ging es zum Kanu, das Platz für uns alle bieten sollte.

Zielrichtung unserer Ausfahrt war zunächst das Ortsende Bodman. Uns immer am Ufer haltend ging es dann von dort weiter bis auf Höhe Watthenke.

Was wir dort aus der Ferne zunächst für ein kleines Zelt hielten, entpuppte sich bei weiterer Annäherung als weißes Hochzeitskleid. Das Hochzeitspaar hatte sich das malerischen Ufer zu einem frühen Fototermin ausgesucht.

Nach freundlichem Hallo und den besten Glückwünschen ging die Reise dann weiter mit Kurs Richtung Zollhaus Ludwigshafen. Wir hatten mittlerweile schon ein schönes Stück zurückgelegt und die ersten Meutereien wurden besänftigt, die Kräfte liessen wohl langsam nach.

Nachdem wieder alle motiviert waren, peilten wir dann das Naturschutzgebiet an, an dem entlang wir schließlich wieder das Strandbad Bodman erreichten.

Dort erwartete uns bereits das Grillteam, das schon Bänke, Tische und einen kleinen Pavillon aufgestellt hatte. Getränke standen bereit und nachdem die Grillwürste fertig waren, waren alle Strapazen vergessen. Auch die Sonne liess sich mittlerweile hie und da durch die Wolkendecke blicken, so dass wir einen rundum gelungenen Abschluss unseres Jahresprogramms für die Jugend der Bodmaner Wassersportfreunde hatten.

Danke an dieser Stelle an alle Helfer zu Wasser und am Land, die dieses erste aktive Jahr der Jugendarbeit nach einem etwas holprigen Start zu einer runden Sache werden liessen, die wir 2015 gerne weiterführen möchten.

Rückblick 3. Jugendevent – SUP

Perfektes Wetter hatten wir für das dritte Jugendevent, das unter dem Motto SUP = Stand Up Paddling (Stehpaddeln) stand. Der See war nahezu glatt, die Sonne schien, die Temperaturen waren ideal.

SUPen ist eine Kombination aus Kanu und Wellenreiten, das neben der Sensomotorik (fürs Gleichgewicht) auch ganz nebenbei die ganze körperliche Fitness verbessert. Ausgeübt wird SUP auf speziellen Boards, die durch Form und Oberfläche einen guten Stand ermöglichen sollen, aber auch gute Gleiteigenschaften im Wasser haben. Spaß sollte das alles auch noch machen, zumal wir hier die perfekte Naturumgebung vor der Haustür haben. Das wollten wir ausprobieren.

So trafen wir uns frühmorgens mit unserem Instruktor Andreas Meyer-König, der seine SUP-Station im Strandbad Bodman betreibt. Nach einem ersten Kennenlernen, ging es über die Theorie zu praktischen Einstiegsübungen an Land: Gleichgewicht und die richtige Führung des Paddels waren hier die Schwerpunkte.

Danach sollte es das erste Mal aufs Wasser gehen. Hier wurden wieder einfache Gleichgewichtsübungen gemacht und Wendemanöver geübt, die wir später noch brauchen sollten. Außerdem gab es erste kleine Tempofahrten. Das Wasser war angenehm warm, so dass auch einige unfreiwillige Abstiege vom Board kein Problem waren.

Nach diesen Einstiegsübungen ging es dann zu einer richtigen Ausfahrt aufs Wasser: Ziel Torkelsteg. Alle kamen gut mit und hatten jede Menge Spaß und so kamen alle wohlbehalten wieder am Strandbad an.

Nachdem sich alle umgezogen hatten, gab es ein kleines Abschlußessen im Strandbad. Da das SUPen so gut bei allen Beteiligten angekommen ist, wird SUP sicherlich auf 2015 einen festen Platz im Terminkalender der Jugendabteilung der Bodmaner Wassersportfreunde bekommen.

2. Jugendevent – Segeln mit Optis & Laser

Glück mit dem Wind hatten die Kinder, die am zweiten Jugendevent der Bodmaner Wassersportfreunde teilgenommen haben.

Um 10 Uhr trafen sie sich mit ihren Eltern mit Dave am Trockenliegeplatz. Unterstützt von einigen Helfern wurden dort dann die Boote von den Kindern aufgebaut.: 2 Optis und ein Laser. Später kam noch ein weiterer Opti dazu. Nach ersten Übungen nur mit dem Ruder ging es unter Einsatz der Segel Richtung Gemeindehafen. Begleitet wurden die Kinder dabei von Dave mit seiner Gundel und segelerfahrenen Helfern.

 

 

Der Wind war relativ konstant und nicht zu stark, so dass alle ihren Spaß hatten. Einige Wenden und Halsen konnten gefahren werden. Leider zeigte sich der Sommer 2014 dann wieder von seiner nassen Seite. Ein kleiner Wolkenbruch am Ende der Ausfahrt sorgte für eine unfreiwillige Dusche. Nachdem alle Kinder wieder an Land waren, wurde erstmal die Kleidung gewechselt. Unter einem Pavillon gab es dann Pizza, so dass alle wieder zu Kräften kamen und wohlbehalten an ihre Eltern übergeben werden konnten.

 

Erstes Jugendevent startet – Motto “Mitsegeln”

Wir starten unser Jugendprogramm für Kinder von 8-16 Jahren mit einem ersten Event unter dem Motto „Mitsegeln“.

Nach einer kurzen Einweisung erfolgt die Aufteilung auf die Boote. Gesegelt wird dann bis ca. 11 Uhr. Im Anschluß wollen wir bei einem kleinen Imbiß den Segeltörn ausklingen lassen.

Termin:                       Samstag, der 28. Juni

möglicherweise ergibt sich hier noch eine Verschiebung aufgrund parallel stattfindender anderer schulischen Veranstaltungen

Uhrzeit:                       von 08:30 bis 12:30 Uhr (Bringen und Abholen durch Eltern)

Treffpunkt:                  Torkelsteg (beim Rondell in den Uferanlagen)

Mitzubringen:               Geeignete Schwimmwesten und Kleidung, Schuhe mit heller Sohle

Voraussetzung:            Schwimmnachweis (Seepferdchen o.ä.)

Anmeldung bitte bis Mittwoch, den 25. Juni, per email an David.Weimann@dnvgl.com oder schriftlich an unseren:

BWSF Jugendleiter

David Weimann

Kaiserpfalzstr. 28

78351 Bodman

 

Dabei bitte angeben:

Name, Alter, Telefon, Name des Vereinsmitglieds (Eltern/Opa/Oma)

 

Dave wird Euch dann ein Anmeldeformular zukommen lassen.

Wir würden uns freuen, wenn wir einige von Euch am Samstag begrüßen dürften und hoffen auf schönes Wetter und tollen Wind.